Raucher - Entwöhnung   

 

Viele Menschen beginnen mit dem Rauchen in jungen Jahren, um "in" zu sein, um "dazu zu gehören", oder später, um mit Stress-situationen besser umgehen zu können.

Sie werten die Zigarette als Entspannungsfaktor, rauchen der Ge-selligkeit wegen, weil es in der Raucherecke immer lustiger zugeht als bei den Nichtrauchern, dämmen damit ihr Hungergefühl und meinen auch, sie bräuchten zum Wohlfühlen ihren Kaffee und ihre Zigarette.

 

Irgendwann kippt dieses Gefühl jedoch. Auch wenn man es gar nicht will, steckt man sich schon wieder eine Zigarette an. Viele Euros lösen sich in stinkige, giftige Luft auf. Gesundheitliche Ein-schränkungen treten auf und die Angst, an Krebs zu erkranken, lauert im Kopf.

 

Sie wollen mit dem Rauchen aufhören  und lassen die Zigaretten einfach weg. Doch dann fühlen sie: Die Sucht hat sie voll im Griff, es ist eine Zwangserkrankung geworden.

Sie spüren die körperliche und psychische Abhängigkeit, es geht ihnen hundselend. Sie sind nervös, gereizt und ungerecht und grei-fen irgendwann wieder zur Zigarette, um diesen unerträglichen Zustand zu beenden.

 

Möchten Sie diesen Zustand beibehalten oder möchten Sie ihn mit meiner Hilfe beenden ? Sie entscheiden, denn Sie sind Ihr Boss!

 

Kommen Sie aber bitte nur zu mir, wenn es Ihr eigener fester Wunsch und Wille ist, das Rauchen zu beenden!

 

Dann melden Sie sich bei mir zur individuellen Raucher-Entwöh-nung mit Kinesiologie und Tiefenentspannung (Hypnose) an. Die Sucht wird dort aufgelöst, wo sie festsitzt: In Ihrem Kopf und in Ihrem Energiesystem.



 Die Entwöhnung findet an zwei Terminen statt:

 

1. Termin: Vorgespräch und Entwöhnung mit Hypnose, ca. 2 Stunden. 

2. Termin: Nachgespräch, ca. 1 Stunde

 

Die Erfolgsquote liegt bei über 80 % !  

 

Kosten insgesamt: 160,00 €.